#Gegenwind – 4 Schritte, mit Stress wie Fehlentscheidungen, Rückschlägen und Kritik effektiv umzugehen

Ich freue mich, mit diesem Beitrag zum Thema Gegenwind an der Blogparade von Frank Albers teilzunehmen. Du hast eine Investition in den Sand gesetzt, eine falsche Entscheidung getroffen oder für deine Arbeit Kritik eingesteckt? Das Wichtigste vorweg: Gegenwind ist normal und gehört zum Leben dazu. Was für Segler, Paraglider, Fahrrad-, Auto- und Rennfahrer alltäglich ist,…

Hier weiterlesen →

Warum dich das Hinterfragen weiterbringt

Wotu soll das Fragen und Hinterfragen gut sein? Weißt du noch, dass deine Lieblingsfrage als Kind mit „warum“ anfing? Warum fallen Äpfel vom Baum, warum ist der Mond rund, warum können Vögel fliegen. Warum, warum, warum. Irgendwann hört jedes Kind auf, nach den Gründen der sog. „Selbstverständlichkeiten“ zu fragen. Menschen haben Tag für Tag zu…

Hier weiterlesen →

5 Tipps, wie dich ein Weiterbildungsseminar voranbringt

„Lebe, um zu lernen und lerne, um zu leben.“ Unbekannt Die Sommerferien sind vorbei, Schule und Job gehen weiter. In jedem Beruf ist es heute zwingend notwendig, sich weiterzubilden und damit für Qualität seiner angestellten oder freiberuflichen Tätigkeit sicherzustellen. Auch für private Hobbys nehmen sich Menschen abends oder am Wochenende Zeit, um für eine Orientierung,…

Hier weiterlesen →

Was würdest du tun, wenn du keine Angst hättest?

Die Angst ist die Ursache von unseren äußeren und inneren Fesseln. Angst, nicht gut genug zu sein und dabei am sog. Hochstapler-Syndrom zu leiden und das Gefühl zu haben, trotz guter Leistungen jeden Augenblick ertappt und verschmäht zu werden, dafür dass man doch nichts könne. Angst, nicht geliebt, gemocht, angenommen zu werden, weil man zu…

Hier weiterlesen →

21. Juni: Litha, die Sommersonnenwende

Astronomisch betrachtet erreicht die Sonne bei einer Sonnenwende den größten nördlichen oder südlichen Abstand vom Himmelsäquator. Am 21. Juni steht sie über dem nördlichen Wendekreis (Sommersonnenwende auf der Nordhalbkugel, Wintersonnenwende auf der Südhalbkugel). Die Sommersonnenwende markiert zwar astronomisch den Sommerbeginn, traditionell ist sie jedoch die Mitte des Sommers: am längsten Tag des Jahres am 21. Juni erreicht…

Hier weiterlesen →

Wenn der Maibaum sprechen könnte …

Der Baum symbolisiert in vielen Kulturen die kosmische Ordnung. Er steht als Weltachse im Zentrum der Welt, verbindet über seine Wurzeln die Erde und mit der Krone den Himmel. In der germanisch-keltischen Kultur ist die Weltenesche Yggdrasil die Wirbelsäule, d.h. die Achse, die Stütze des Universums und verkörpert die gesamte Schöpfung: räumlich, zeitlich und inhaltlich. Der Baum…

Hier weiterlesen →

Zehn Anregungen dafür, wie du deinen Geburtstag bewusster gestaltest

1. Danke deinen Eltern persönlich oder in Gedanken, denn sie haben die Schöpferkraft dazu eingeladen, dich als neues Universum zu erschaffen. 2. Deine Mutter ist das Tor ins Leben. Wenn du die Möglichkeit hast, frage sie, wie du in diese Welt eingetreten bist, um welche Uhrzeit, was war besonders an diesem Tag vorher und nachher.…

Hier weiterlesen →

Ostern 1254: Ein Engel in Karakorum

Vor 760 Jahren wurde in Karakorum, der multinationalen Hauptstadt des mongolischen Reiches ein großartiges Kunstwerk eingeweiht. Der Pariser Goldschmied Guillaume Boucher wurde von Möngke, dem Großkhan der Mongolen und einem Enkel von Dschingis Khan, beauftragt, vor seinem Palast einen magischen Getränkebrunnen, den legendären Silberbaum, zu erbauen. Unter den vielen Gästen, die der Einweihungsfeier beiwohnten, befand…

Hier weiterlesen →

Page 3 of 3