5 herausragende Rainbow Reiki® Methoden zur Persönlichkeitsentwicklung

Suchst du nach einer Möglichkeit, deine Themen und Schmerzpunkte behutsam zu bearbeiten, die Altlasten sicher loszuwerden und neue nützliche Gewohnheiten zu etablieren, weißt aber nicht, wie du das machen kannst? Du möchtest gerne endlich deine Berufung leben, doch deine Angst hindert dich daran, weil du befürchtest, nicht genug Geld zum (Über)Leben zu verdienen, wenig Zeit für dich und deine Bedürfnisse zu haben, viel Stress und Gegenwind zu erfahren?

Ein glückliches Leben, ganzheitlicher Erfolg und materielle Fülle gehören zu deinem Seelenweg. Und doch besteht die größte Angst darin, du selbst zu sein. Die Stimmen deines inneren Kritikers, Skeptikers und Saboteurs übertönen die deiner Seele, sodass das Spannungsfeld zwischen dem, was dich vorwärts zieht und dem, was dich an Ort und Stelle hält, immer größer wird.

Meine eigene Entwicklung bekam einen enormen Aufwind, als ich die Ausbildung zur Rainbow Reiki® Meisterin/Lehrerin anfing. Rainbow Reiki® ist eine Schule der spirituellen Persönlichkeitsentwicklung und baut auf dem Erbe Mikao Usuis, des Begründers der Reiki-Heilmethode auf.

Die in der Ausbildung vermittelten Inhalte und Methoden, gepaart mit der Supervision des Lehrers und dem Austausch mit den Ausbildungskollegen, halfen und helfen mir immer noch die Facetten der Persönlichkeit zu schleifen, zu polieren und zum Glanz zu bringen. Hier spiele ich darauf an, dass mein Vorname – übersetzt aus dem Mongolischen – Bergkristall bedeutet.

Du bist auch ein Juwel, ein Rohdiamant, der in einem Prozess, der Zeit und Aufwand benötigt, zum Brillianten werden kann. Und das Herausragende an Rainbow Reiki® Methoden ist es, dass sie sie effektiv, einfach und zeitsparend nutzen kannst. Hier gehe ich nur auf wenige ausgewählte Methoden aus dem ganzen Spektrum des Regenbogens ein.

Nach dem jeweiligen Seminar kannst du sie direkt nutzen, denn das Üben oder das Vor- oder Nachbereiten ist absolut nicht notwendig. Genau richtig für das hektische 21. Jahrhundert mit seinen kleinen und großen Herausforderungen. Das nenne ich bewusst und smart 🙂

 

1. Entwicklung deiner Beziehungsfähigkeit und Harmonisierung destruktiver Haltungen

„Gerade heute sei liebevoll zu den Wesen“ lautet eine der fünf Lebensregeln von Mikao Usui. Wir Menschen sind im besten Sinne des Wortes voneinander abhängig. Das nennt sich Beziehung. Nur in einer Beziehung mit anderen kannst du erfülltes und glückliches Leben führen.

Diese Lebensregeln sind Bestandteil des 1. Grads des traditionellen Usui Reiki und können wichtige Grundpfeiler für ganzheitliche Entwicklung und Ausgestaltung deiner Beziehungen werden, weil sie die Wichtigkeit des Hier und Jetzt, den sinnvollen Umgang mit Emotionen, Dankbarkeit, Karma, Liebe, Meditation und die regelmäßige spirituelle Übung betonen.

Der 1. Grad des traditionellen Usui Reiki ist im 1. Grad des Rainbow Reiki® enthalten. Unter vielem, vielem anderen wirst du beim Letzteren mittels einer zusätzlichen Einweihung in eine besondere Meditation eingeführt, bestimmte Angelegenheiten deines Lebens leichter „aufzuräumen“ und dadurch deutlich mehr Freude, Liebe und glückliche Führung in dein Leben einzuladen. Diese Meditation kann dir bei negativer Geisteshaltung, Opfermentalität, Ärger, Hass, Gier, Mangelbewusstsein, finanziellen Problemen und Umwandlung aggressiver Emotionen in konstruktive behilflich sein.

Jetzt höre ich dich fragen, warum es wichtig ist zu meditieren, es reicht ja das fleißige Tun und Machen, oder nicht? Tja, manchmal brauchen deine Aktivitäten eine Art Beschleuniger, und gerade Meditation kann es für dich werden. Ich weiß, das hört sich etwas ungewöhnlich an. Lass es mich bitte erklären.

In einer Meditation ruhst du in dir selbst und kannst die Realität leichter verstehen und akzeptieren, innere Konflikte und Spannungsfelder schneller und besser auflösen. Du musst erst den Zustand der Standpunktlosigkeit in einer Meditation erfahren, bevor du die Farbe bekennst oder die oder eine andere Richtung einschlägst. Das ist ein geistiger Prozess. Du lernst durch Meditation deine Ressourcen für etwas einzusetzen, was dich stärkt und nicht dafür, was dich stresst oder schwächt. Insofern ist Meditation auch ein körperlicher Prozess. Forscher bestätigen, dass die mit Meditation verbundene geistige Präsenz und Flexibilität sich sogar in einer verlangsamten Hirnalterung niederschlagen kann. 

Ich betrachte Meditation als eine wunderbare Hilfe im stressigen Alltag und eine Unterstützung für ein besonderes Mindset: „Ich bin ein unperfektes Wesen in einer unperfekten Welt, und das ist gut so!“ Gerade diese Bodenhaftung kann Lebensweisheit, Ausgeglichenheit, Kreativität und Spiritualität fördern. Meditation ist niemals Selbstzweck, sondern benötigt immer deine Projekte und Vorhaben, um sinnvoll genutzt zu werden. Der Nutzen von Meditation besteht darin, dass du damit deinen Handlungen einen Auftrieb verleihst. Und 10 Minuten Meditation am Tag sind besser als gar keine.

 

2. Blitzmentalheilung zur Auflösung disharmonisher Strukturen und Gewohnheiten

Deine Gewohnheiten sind eine Art Programme, die dir bei der Bewältigung von Routineaufgaben wie Zähneputzen, Autofahren, Kuchen backen usw. von großem Nutzen sind. Diese Automatismen regeln unbewusst alles, was an Aufgaben ständig wiederkehrt oder bereits bekannten Aufgaben sehr ähnelt. Damit halten sie deine Kapazitäten für andere Anforderungen frei.

Diese Automatismen sind in der Mentalebene deiner Persönlichkeit verankert. Dort wird nur bereits Erfahrenes analysiert, abgespeichert und durch Neukombination vorhandener Gewohnheitsmuster der Aufwand zur Erstellung weiterer Automatismen in Grenzen gehalten. Es ist einerseits ein bemerkenswerter und ökonomischer Prozess, der die vorhandenen Ressourcen, d.h. Gewohnheitsmuster optimal nutzt. Doch andererseits sträuben sie sich gegen Neuerungen und Änderungen. Neues wird dann zugelassen, wenn grundsätzlich keine großen Überraschungen wie Stress oder bisher ungekannte Erfahrungen erwartet werden.

Übrigens, kennst du schon meine 5 Tipps zur erfolgreichen Änderung von Gewohnheiten?

Eine beispiellose Innovation des Jahres 2015 im Bereich der Mentalheilung besteht darin, dass sie nur wenige Augenblicke benötigt, um die Ebene der Gewohnheiten mit Rainbow Reiki® anzusprechen. Deswegen nenne ich sie Blitzmentalheilung. Das bedeutet jedoch nicht, dass deine schlechten Gewohnheiten nach ein paar Sekunden weg sind, sondern dass du für das erwünschte Ergebnis drastisch weniger Zeit für die regelmäßige Mentalheilung benötigst. Das spart eine ganze Menge Zeit im Vergleich zur herkömmlichen Mentalheilungsmethode. Außerdem wird deine Fähigkeit zu Vergebung, Mitgefühl, Liebe, Herzheilung und gesunde Beziehungen mit der neuen Technik unterstützt. Und sie ist sehr nützlich bei starker Orientierung an Geld, Status, Angst und der Meinung anderer Menschen.

 

3. Astrotherapie für einen tieferen Gang für die Bearbeitung deiner Themen

Angenommen, du hast bestimmte Ziele und Projekte geplant und fängst gerade mit deren Umsetzung an. Bald merkst du, dass die Vorhaben ins Stocken geraten, ohne dafür einen ersichtlichen Grund zu haben.

In dieser komplexen Welt helfen manchmal etwas ungewöhnliche Methoden weiter, um Synchronizitäten, d.h. Gleichzeitigkeiten, günstige Gelegenheiten und „Nahrung“ für die Umsetzung deiner Ideen zu erhalten.

Gemäß dem hermetischen Grundsatz „Wie oben, so unten“ gibt es einen verblüffenden Zusammenhang zwischen den Positionen und Bewegungen von Planeten und dem Leben der Menschen, der seit Jahrtausenden nachgewiesen ist. Die aktuelle Situation deutet auf eine tiefgreifenden Erneuerung unserer Gesellschaft, die von Desillusionierung, Verunsicherung, Aufwachen, Loslassen alter Strukturen und Gewohnheiten und letztlich neuen Herausforderungen für jeden Menschen geprägt ist. Und siehe da, von 2008 bis 2024 steht Pluto im Steinbock. Zuletzt wurde diese Sternenkonstellation am Vorabend (1762-1778) der französischen Revolution (1789 -1799) beobachtet. Natürlich ein reiner Zufall.

Welches Gefühl hast du, wenn du es liest? Wenn deine spontane Reaktion von „Das ist ja Hokus-Pokus“ über „Ich will von all dem nichts wissen!“ bis „Hm, es könnte etwas dran sein, erzähl mir mehr“ reicht, dann ist es völlig in Ordnung.

Nach dem gleichen hermetischen Grundsatz trägst du zur Entwicklung der Gesellschaft bei, wenn du dich selbst entwickelst. Deine Persönlichkeit ist nicht homogen, sie besteht aus mehreren archetypischen, d.h. angeborenen, oder anerzogenen Teilpersönlichkeiten. Und jeder Planet steht für bestimmte Themen deiner archetypischen Teilpersönlichkeiten.

Wenn du Motivation und Kraft für ein wichtiges Projekt benötigst (deine astrologische Planetenteilpersönlichkeit Mars), welches du auf deine individuelle bspw. weibliche Art und Weise (Venus) verwirklichen, dich dabei auf das Wesentliche konzentrieren (Saturn) und große Herausforderungen meistern (Pluto) möchtest, kann dir die sog. Astrotherapie aus dem 2. Grad Rainbow Reiki® behilflich sein.

Das ist eine sehr smarte Möglichkeit für die Persönlichkeitsentwicklung, weil du keinerlei Astrologiekenntnisse benötigst. Es reicht völlig aus, wenn du die Schlüsselworte kennst, für welche Themen welche Planetenteilpersönlichkeiten zuständig sind. Mein derzeitiger Favorit ist Chiron, der die tiefste Verletzung verkörpert, die gleichzeitig das größte Potenzial für die Befreiung und Entfaltung der Persönlichkeit beinhaltet.

 

4. KarmaClearing zur Befreiung von Altlasten

Geht es dir auch so, dass du dir manchmal wünschst, die Uhr zurückdrehen und bestimmte Sachen ungeschehen machen lassen zu können? Das ist leider kaum möglich und es ist auch gut so, damit du deiner Eigenverantwortung bewusst bist.

Wenn du einen Streit mit einem geliebten Menschen vom Zaun gebrochen hast, kannst du dich entschuldigen und mit kleinen Gesten für eine Wiedergutmachung sorgen. Doch trotz alledem bleibt zuweilen ein Geschmäckle zurück, etwas, was dich permanent stört. Damit du deine inneren Ressourcen nicht für das „Warmhalten“ von hemmenden Gefühlen verschwendest und dich wesentlich wohler mit bestimmten Ereignissen in der Vergangenheit fühlst, gibt es die bewährte Methode des so genannten KarmaClearing.

Sie hilft, Ballast aus früheren Leben leicht abzuwerfen, ohne dabei die Ursache von karmischen Belastungen kennen zu müssen. Mit Hilfe der Lichtwesen, die mit Rainbow Reiki® zusammenarbeiten, wird die spirituelle Heilung zielgenau zum Punkt der Disharmonie geführt, damit du – um im obigen Bild zu bleiben – den inneren Herd ausstellen und deine Ressourcen für das Leben in Hier und Jetzt nutzen kannst. Übrigens, die Reinkarnation ist längst wissenschaftlich bewiesen, wie du in diesem Interview erfahren kannst.

 

5. Sanfte und sichere Anregung der Kundalinikraft zur Unterstützung der spirituellen Entwicklung

Die Geschichte von Kundalini ist die Geschichte über Götter – die Götter in jedem von uns – und die Verschmelzung unserer inneren weiblichen und männlichen Energien. Es war einmal ein einzelnes Bewusstsein, das alles in sich vereinte. Diesem Bewusstsein wohnten zwei Wesen inne: Shiva, das ewige höhere Bewusstsein, die Zeit, das Yang, das männliche Prinzip, und Shakti, das grenzenlose höhere Bewusstsein, der Raum, das Yin, das weibliche Prinzip. Shakti und Shiva sind in jedem von uns: das Bewusstsein und der Körper.

Shakti liegt zusammengerollt in Gestalt einer Schlange im ersten Chakra am Damm, deswegen heißt sie Kundalini Shakti – „die Kraft in Ruhe“. Wenn sie sich durch die Energiekanäle des Körpers aufsteigt, dann kennt sie nur ein Ziel: die Wiedervereinigung im siebten Chakra mit Shiva, ihrer großen Liebe. Dieser Prozess verleiht einen enormen Wachstumsschub für den Menschen, der dadurch seine Talente entwickeln, schöpferisch einsetzen und seine Berufung noch kraft- und ausdrucksvoller leben kann. Er wird sich seiner eigenen Göttlichkeit bewusst.    

Früher musste sich der Adept auf den Aufstieg von Kundalini lange vorbereiten, seine Lebensweise, Ernährung, Verhalten und Charakter mittels Meditation und ähnlicher Praktiken jahrelang schulen und reinigen, die je nach Tradition sehr unterschiedlich sein können. Denn unsachgemäß angeregte Kundalinikraft könnte massive Auswirkungen auf die Befindlichkeit des Menschen oder zu unangenehmen und unerwünschten Nebeneffekten führen.

Eine erweiterte Einweihung des 2. Grads Rainbow Reiki® ermöglicht es, die Kundalinikraft mit dem Fernbehandlungssymbol sicher und sanft zu wecken, damit du dein spirituelles Potenzial endlich voll nutzen kannst. Aus meiner eigenen Erfahrung weiß ich, dass die Kundalini harmonisch und fein aufsteigt. Es fühlt sich wie eine feinperlige und prickelnde Champagner-Fontäne entlang der Wirbelsäule an. Das hilft mir, die Götter in anderen Menschen und in mir besser zu erkennen, das Gewünschte mehr und mehr zur richtigen Zeit mit richtigen Menschen und an richtigen Orten zu tun. Das bedeutet nicht, dass ich keine Fehler mehr mache. Der Unterschied ist, dass ich jetzt aus ihnen schneller lerne, ohne in ein Drama zu verfallen. Und es stimmt positiv, macht kreativ und hilft mit Ängsten, Stress und Gegenwind ruhig und geduldig umzugehen,

So, das war ein kleiner Reigen an wunderbaren Möglichkeiten, die dir Rainbow Reiki® als Hilfe zur Selbsthilfe bietet. Wenn du dich von ihnen angesprochen fühlst, freue ich mich auf deine Kommentare und Fragen. Übrigens, bei einem hinterlassenen Kommentar wird deine Website zwar nicht direkt angezeigt, sondern sie bekommt einen wertvollen Backlink. Und die nächsten Termine der 1. und 2. Grad Seminare findest du auf www.bolormaamueller.de

3 Comments

Leave A Response

*

* Denotes Required Field